EN
EUREB Brand Rankings 2017

EUREB Regional Ranking TOP 100 RESIDENTIAL

Die regionale Auswertung zeigt, welche Wohnbau-Projektentwickler in den deutschen Metropolen am besten positioniert sind.
TOP 100 RESIDENTIAL

TOP 100 RESIDENTIAL 2017 – Wir gratulieren den beiden Gewinnern!

Die Sieger aus diesem Ranking wurden am 05. Oktober 2017 im Rahmen der EXPO REAL in München von Harald Steiner, CEO des EUREB-Institute, prämiert. Wir gratulieren auch den Machern hinter den Marken!
TOP 100 RESIDENTIAL

TOP 100 RESIDENTIAL 2017 – Die Nominierten stehen fest

Die EUREB Markenwertstudie über die Positionierung der TOP 100 Projektentwickler Wohnbau wurde bereits zum fünften Mal durchgeführt. Die TOP 5 stehen bereits fest. Im Rahmen der Expo Real 2017 werden die Vertreter der stärksten Marken mit dem Marken Diamanten prämiert.
Studie top 500 Commercial 2017

DIE STÄRKSTEN MARKEN DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT 2017

Zum achten Mal (seit 2009) untersucht das EUREB-Institute die Marktpositionierung der TOP 500 Commercial in Deutschland und Österreich. Befragt werden rund 22.000 Immobilien-Experten zu über 500 Unternehmensmarken aus 11 Teilbranchen.
REAL ESTATE INVESTORS

DIE VERMARKTUNGSHERAUSFORDERUNGEN EUROPÄISCHER INVESTOREN

Während sich die einen über die Hausse der Immobilienbranche freuen, stellen die anderen die Frage, ob eine neue Blase droht. Thomas Beyerle, Managing Director Catella Property Valuation, analysiert den Status Quo der Investorenszene und beschreibt dabei die Bedeutung von strategischer Markenführung.
BEST BRANDS PRACTICE

WER SICH IM DRITTEN JAHRTAUSEND VON DER BREITEN MASSE ABHEBEN WILL, SETZT AUF DIGITALE INTERAKTIVITÄT

Wie es wirklich mit der digitalen Marktführung in der Immobilienbranche aussieht, wo und warum noch vieles im Argen liegt und was es dringend zu verbessern gäbe und worauf es ankommt, wenn man in der Immobilienbranche von „digitaler Markenführung spricht“?
GIF-EXPERTENKREIS „REAL ESTARTE BRAND EQUITY MANAGEMENT“

WIE MARKENSTEUERUNG ZU MEHR VERTRIEBSERFOLG FÜHRT

Ziel des gif Projekts Real Estate Brand Equity Management ist es, eine Methode festzulegen, die Spezifika der Immobilienwelt aufgreift, um in der Folge eine allgemein akzeptierte Vorgehensweise für alle Teilsektoren zu definieren“.
GRUNDSÄTZE DER MARKENSTÄRKEMESSUNG

LICHTUNG IM DSCHUNGEL DER MARKENWERTMODELLE

Die Markenstärke ist besonders als Steuerungsgröße für die Markenführung von Bedeutung und bildet regelmäßig die Grundlage der monetären Markenbewertung. Der vorliegende Beitrag fokussiert sich auf die Markenstärkemessung.
REAL ESTATE BROKER

EINE BESTANDSAUFNAHME ÜBER DIE POSITIONIERUNG DER TOP 10

Dienstleistungen von Maklern ähneln sich. Darum betonen Ihre Markenauftritte das „Wie“ mehr als das „Was“. Im Fokus steht der Kundennutzen. Aber vermitteln vertriebsstarke Organisationen diesen glaubhaft?
TRENDS AM DEVELOPMENTMARKT

WAS TREIBT DIE VERÄNDEURNGEN AN UND WIE REAGIERT DIE BRANCHE DARAUF?

Die städtebauliche Entwicklung der letzten 2500 Jahre entlädt sich aktuell in einem Sammelsurium an Forderungen, wie das Leben in der Stadt des 21. Jahrhunderts zu gestalten sein sollte.